3.2.4.3 Breakout Räume

Breakout-Räume sind Gruppenräume, die vom Moderierenden innerhalb des Raums erstellt werden können. Damit können die Teilnehmenden in kleinere Gruppen eingeteilt und Gruppenarbeiten durchgeführt werden. Diese Räume sind zeitlich begrenzt. Als Moderator können Sie die Teilnehmenden auf die Räume verteilen, sie zufällig zuordnen oder die Teilnehmenden ordnen sich selbst den Räume zu.

Klicken Sie auf das Zahnrad hinter "Teilnehmer" und wählen "Gruppenräume erstellen".

Bbb gruppenraeume anlegen.png

Anschließend nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor:

Bbb gruppenraeume einstellungen.png

Sie können die Gruppenräume auch individuell benennen, indem Sie den Titel der Räume direkt bearbeiten.

Es können maximal 16 Gruppenräume angelegt werden.

Die Teilnehmenden müssen dann den Gruppenraum selbstständig über den blauen Button „Raum betreten“, betreten:


6.2.2.png


Die verbleibende Gruppenraumzeit wird dann oben über dem Raum angezeigt.

6.2.3.png


Laufzeit der Gruppenräume verlängern

Sie können die Laufzeit der Arbeitsgruppen während der Gruppenzeit verlängern. Klicken Sie dazu auf das Plus-Zeichen neben der Laufzeitanzeige.

Bbb gruppenraeume verlaengern 1.png

Wählen Sie die Anzahl der Minuten, um die verlängert werden soll, und klicken auf „Verlängern“.

Bbb gruppenraeume verlaengern 2.png

Die Minuten werden nun der aktuell noch laufenden Zeit hinzuaddiert. Den Teilnehmenden wird die aktualisierte "Verbleibende Gruppenraumzeit" in den Gruppenräumen angezeigt.