4.5 Echotest

Wenn Sie einen BBB-Raum gestartet haben, öffnet sich zunächst ein Popup-Fenster, in dem Sie auswählen müssen, wie Sie der Sitzung beitreten wollen: "Mit Mikrofon" oder "Nur zuhören".

1.1.png


Mit Mikrofon

Wenn Sie den Beitritt "mit Mikrofon" auswählen, müssen Sie im Browser bestätigen, dass BigBlueButton auf Ihr Mikrofon zugreifen darf.

2.1.png

Anschließend öffnet sich der Echotest, indem Sie Ihr Mikrofon testen können. Sprechen Sie ein paar Worte und bestätigen Sie, wenn Sie sich selbst hören:

3.1.png

Können Sie sich nicht hören, prüfen Sie Ihre Mikrofoneinstellungen, aktivieren Sie ein anderes Mikrofon oder schließen den Raum und betreten ihn erneut.

Solange ein Teilnehmer sich im Echotest befindet, wird dies mit einem weißen Symbol in der Teilnehmerliste angezeigt. Solange ein Teilnehmer eine weiße Markierung hat, kann er nicht hören, was im Meeting geschieht.

Bbb echotest teilnehmerliste.PNG
Hinweis

Die weiße Markierung zeigt an, dass das Audio des Teilnehmenden nicht verbunden ist. Befinden Sie sich nicht mehr im Echotest und haben eine weiße Markierung, können Sie über das Telefonhörersymbol Ihr Audio verbinden (s.u.).

Nur zuhören

Wollen Sie der Konferenz nur zuhörend beitreten und kein eigenes Mikrofon aktivieren, wählen Sie die Option "nur zuhören". Es erscheint dann in der Mitte anstatt eines Mikrofonsymbols nur ein Kopfhörer. Sollten Sie dennoch später sprechen wollen, müssen Sie das Audio mit einem Klick auf das blaue Kopfhörersymbol trennen und anschließend neu verbinden, wobei Sie dann "mit Mikrofon" auswählen.

4.1.png

Wenn kein Audio verbunden ist, können Sie nichts hören und auch nicht sprechen. Vermutlich haben Sie den Echotest oder den Audiobeitritt mit "X" beendet. Klicken Sie auf das Telefonhörersymbol um das Audio zu verbinden.

5.1.png

Nun sollte ein blaues Telefonhörer- und Mikrofonsymbol angezeigt werden.

6.1.png